Checkliste: Mitversichert

Der Wettbewerb der Autoversicherer läuft nicht nur über den Preis, sondern auch über zusätzliche Leistungen.

Fragen Sie bei Vertragsabschluss nach:

Neuwert: Wie viele Monate nach Vertragabschluss wird der Neuwert bei Totalschaden oder Ver­­­lust ersetzt?

Mallorca-Police: Sind Mietwagen im Ausland in der Haftpflicht mitversichert?

Marder: Sind Marderschäden in der Teilkasko eingeschlossen?

Wild: Deckt die Teilkasko nicht nur Schäden durch Haarwild, sondern auch durch andere Tiere?

Neu für alt: Wird ein Abzug „neu für alt“ in der Teilkasko nach einer Neulackie­rung vorge­nommen?

Glas: Ist der Selbstbehalt in der Teilkaskoversicherung auch bei Glasreparaturen fällig?

Personenschäden: Wie hoch ist die maximale Deckungssumme?

Rückkauf: Bleibt die Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) in Kasko erhalten, wenn der Kunde den Schaden bis sechs Monate nach dem Unfall selber zahlt?

Prozente: Liegt der niedrigste Beitragssatz bei 30 Prozent?

Rabatt: Bleibt der Kunde in der besten Schadenfreiheitsklasse auch nach einem Schaden bei 30 Prozent Beitrag?

Anfänger: Kommen sie in die günstige Schadenfreiheitsklasse 1/2, wenn das Auto der Eltern bei der Gesellschaft versichert ist?

Schadenfreiheit: Kann die Schadenfreiheitsklasse von Dritten auf den Versi­cherungsnehmer übertragen werden?

Pause: Bleibt die Schadenfreiheitsklasse bei bis zu siebenjähriger Versicherungsunterbrechung erhalten?

Fahrlässig: Zahlt der Versicherer in Kasko auch bei grober Fahrlässigkeit (außer Trunkenheit und Diebstahl)?

Zweitwagen: Wie wird ein Zweitwagen eingestuft?

Dieser Artikel ist hilfreich. 2268 Nutzer finden das hilfreich.