Werden, etwa beim Rangieren, ein Pkw oder sein Anhänger beschädigt, zahlt die Voll­kasko­versicherung nicht. Sie schließt ein „gezogenes Fahr­zeug“ aus – also Anhänger ohne eigenen Motor wie Wohn­wagen. Versichert sind aber Schäden durch „Einwirkung von außen“, etwa Unfälle mit anderen Pkw (Bundes­gerichts­hof, Az. IV ZR 128/14).

Die besten Auto­versicherungen finden Sie leicht mit der Analyse Autoversicherung auf test.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.