Autoversicherung Test

Helga Reuter (links) benötigt selbst kein eigenes Auto mehr. Sie kann ihren Rabatt auf ihre Tochter Helke übertragen, die seit 20 Jahren einen Führerschein hat.

Autofahrer mit hohem Schadensfreiheitsrabatt fahren günstig: Wer lange unfallfrei fährt, zahlt nur einen Bruchteil des Grundbeitrags für Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung. Der Rabatt lässt sich oft übertragen. Wer von einem anderen einen günstigen Rabatt übernehmen kann, spart viel. Das bietet sich an, wenn etwa ein Familienmitglied sein Auto aufgibt. Vom Firmenwagen auf ein Privatauto kann der Rabatt aber nur übergehen, wenn der Chef mitspielt.

Finanztest hat 66 Autoversicherer befragt und sagt, wer seinen Schadenfreiheitsrabatt auf wen übertragen kann.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Autoversicherung

Dieser Artikel ist hilfreich. 1314 Nutzer finden das hilfreich.