Autoversicherung

Unser Rat

19.01.2010
Inhalt

Beschwerde. Bevor Sie viel Geld für einen Anwalt ausgeben, können Sie sich bei Streitigkeiten mit Ihrem Autoversicherer auch erst an den Versicherungs­ombudsmann (Telefon 0 180 4 / 22 44 24) oder die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht wenden (Telefon 0 180 5/12 23 46). Beide versuchen unentgeltlich, bei Problemen mit Versicherern zu helfen.

Widerruf. Sie können einen abgeschlossenen Vertrag zwei Wochen lang widerrufen. Das Widerrufsrecht gilt bei Verträgen übers Internet genauso wie bei Abschlüssen via Telefon oder Post.

Tarifrechner. Gehen Sie im Internet äußerst sparsam mit Ihren persönlichen Daten um. Um Ihren Beitrag berechnen zu können, brauchen Tarifrechner nicht Ihren Namen und Ihre Adresse. Die Postleitzahl reicht. Werden Sie dennoch nach mehr gefragt, lügen Sie mit gutem Gewissen und geben Sie einen Fantasienamen an.

19.01.2010
  • Mehr zum Thema

    Unfall im Ausland Versicherung, Schaden­abwick­lung, Mietwagen

    - Wenn es auf der Fahrt mit dem Pkw im Ausland kracht, kann die Regulierung des Schadens lange dauern – egal ob es auf der Fahrt mit dem eigenen Auto passiert oder mit dem...

    Sturm, Stark­regen und Gewitter Diese Versicherungen zahlen für Unwetter-Schäden

    - Heftige Unwetter und Stark­regen können inzwischen fast alle Regionen in Deutsch­land treffen. Wir erklären, welche Versicherungen einspringen, wenn ein Schaden entsteht.

    Schlüssel im Brief­kasten der Kfz-Werk­statt Auto­klau vom Werk­statt­hof

    - Praktisch, aber gefähr­lich: Können Auto­besitzer ihren Wagen während der regulären Öffnungs­zeiten nicht in die Auto­werk­statt bringen, stellen viele das Auto nach...