Die Prämien in der Autohaftpflicht- und Kaskoversicherung werden voraussichtlich zum 1. Januar 2001 erneut angehoben. Das meldet der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin. "Mindestens fünf Prozent werden es sein, möglicherweise mehr", so GDV-Sprecher Klaus Brandenstein.

Welcher Anbieter um wie viel erhöhen werde, sei unklar. Brandenstein: "Einige werden die Prämien nur für Neuverträge anheben, andere gehen sogar im Bestand rauf."

Das Geschäft mit der Kfz-Haftpflichtversicherung produziert rote Zahlen. Im laufenden Jahr entstehen nach Angaben des Verbands wieder Verluste von rund vier Milliarden Mark. In der Vollkaskoversicherung wird ein ausgeglichenes Ergebnis erwartet. Lediglich in der Teilkasko hofft die Branche auf einen Gewinn zwischen 200 und 300 Millionen Mark.

Dieser Artikel ist hilfreich. 42 Nutzer finden das hilfreich.