Eine Elfjäh­rige muss wissen, dass sie nicht zwischen parkenden Autos hervorlaufen darf. Das Ober­landes­gericht Naumburg lehnte die Schmerzens­geld­forderung der Eltern ab. Die Elfjäh­rige hatte im Dunkeln eine Straße über­queren wollen und war von einem Auto erfasst worden, das mit einem Tempo von 25 bis 30 Stundenkilo­metern fuhr. Der Auto­versicherer muss die 5 000 Euro nicht zahlen (Az. 10 U 22/12).

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.