Einem Labortest der Sach­verständigen­organisation Dekra zufolge ist der Wirkungs­grad von Elektro­autos höher als der von Autos mit Verbrennungs­motor. 56 Prozent der Ladeenergie kommen auf der Straße an. Verluste entstehen vor allem in der Hoch­voltbatterie und im Antriebs­strang, positiv wirkt sich hingegen die Energierück­gewinnung beim Bremsen (Rekuperation) aus.

Dieser Artikel ist hilfreich. 179 Nutzer finden das hilfreich.