Seit November 2012 sollen alle im Handel angebotenen Auto­reifen ein Label tragen, das Daten zum Verschleiß, Sprit­verbrauch und Abroll­geräusch zeigt. Doch noch immer klebt der Aufkleber nicht auf allen Pneus. Verbraucher erkennen daran ältere Produkte. Reifen, die vor Juli 2012 hergestellt wurden, brauchen kein Label.

Mehr zum Thema Auto­reifen finden Sie in unserem Test Sommerreifen: Vier versagen bei Nässe.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.