Auto­kinder­sitze im Test Gute Sitze gibt es schon ab 40 Euro

404 Auto­kinder­sitze

Vergleichen

Auto­kinder­sitze ab Mai 2020

Auto­kinder­sitze im Test Testergebnisse für 404 Auto­kinder­sitze

sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein

Reihenfolge: Nach Anbieter und Produkt.

Die Stiftung Warentest passt die Test­methoden regel­mäßig an die tech­nische Entwick­lung an. Aus diesem Grund sind nicht alle Test­urteile voll­ständig miteinander vergleich­bar. Auch die Produkte lassen sich deswegen im Produktfinder nicht durch­gängig sortieren. Details zu den Testmethoden.

1
Laut Anbieter Produkt geändert.
2
Laut An­bie­ter Pro­dukt ge­än­dert.
3
Laut Anbieter bis auf den zusätzlichen Neugeborenen­einsatz gleich mit dem geprüften Axkid One. Unfall­sicherheit, Hand­habung und Ergonomie wurden teil­weise separat geprüft.
4
Laut Anbieter bis auf den Bezug gleich mit dem geprüften BeSafe iZi Go Modular X1 i-Size. Daher haben wir den Bezug separat auf Schad­stoffe geprüft.
5
Laut Anbieter bis auf den Bezug gleich zum geprüften BeSafe iZi Go Modular X1 i-Size mit iZi Modular i-Size Basis. Daher haben wir den Bezug separat auf Schad­stoffe geprüft.
6
Laut Anbieter bis auf die vorwärts­gerichtete Einbauart gleich mit dem geprüften BeSafe iZi Modular X1 i-Size + iZi Modular i-Size Basis­station.
7
Laut Anbieter bis auf den fehlenden Neugeborenen­einsatz gleich mit dem geprüften BeSafe iZi Twist B.
8
Laut Anbieter bis auf das fehlende XP-Pad und den Seiten­aufprall­protektor (SICT) gleich mit dem geprüften Produkt Advansafix i-Size. Hand­habung, Ergonomie und Schad­stoffe wurden separat geprüft, Unfall­sicherheit teil­weise.
9
Laut Anbieter bis auf zusätzliche Lichter gleich mit dem geprüften Baby-Safe 3 i-Size. Wir haben die Gleichheit auf Plausibilität über­prüft.

Auto­kinder­sitze im Test Testergebnisse für 404 Auto­kinder­sitze

Filtern