Autokindersitze Test

Bei längeren Autoreisen mit Kindern auf ausreichende Pausen achten.

Kinder wachsen schnell. Für ihre Sicherheit im Auto bedeutet das: Eltern müssen zwei bis drei Mal in entsprechende Sitze investieren. 300 bis 400 Euro müssen sie dafür insgesamt hinlegen. Nicht immer gibt es dafür entsprechende Sicherheit: Während vier von fünf Babyschalen ein „Gut“ erreichen, kamen immerhin drei mitwachsende Sitze über ein „Ausreichend“ nicht hinaus.

Im Test: 16 Autokindersitze der Normgruppen 0+ und I sowie 0/I (Isofix), I/II/III und II/III. Preise: 84 bis 149 Euro (Babyschalen), 110 bis 195 Euro (mitwachsende Sitze 9-18 Kilo), 35 bis 365 Euro (mitw. Sitze 9-36 Kilo), 69 bis 140 Euro (mitw. Sitze 15-36 Kilo).

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Autokindersitze

Dieser Artikel ist hilfreich. 1553 Nutzer finden das hilfreich.