Garan­tiert der Verkäufer, dass das Auto unfall­frei ist, darf es höchs­tens kleine Blech­schäden gehabt haben. Sonst kann der Kunde den Kauf rück­gängig machen (Land­gericht Coburg, Az. 41 O 555/13).

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.