Die Finanz­aufsicht Bafin warnt Verbraucher davor, die Zahlungs­abwick­lung von Kauf­verträgen über die Sicher Bezahlen-DE GmbH vorzunehmen. Die Firma habe keine Zulassung nach dem Zahlungs­diens­teaufsichts­gesetz (ZAG) für solche Geschäfte. Wir setzen das Unternehmen daher auf unsere Warnliste Geldanlage.

Verantwort­liche nicht fest­stell­bar

Die Sicher Bezahlen-DE GmbH bietet in einem anonym registrierten Internet­auftritt unter www.sicherbezahlen-de.com eine Zahlungs­abwick­lung unter anderem beim Auto­kauf an. Danach sollen Gelder zur auftrags­gemäßen Weiterleitung an Verkäufer entgegen­genommen werden. Eine solche als sicher angesehene Zahlungs­abwick­lung ist laut Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) erlaub­nispflichtig. Die Firma, die im Impressum keinen Verantwort­lichen angibt und nicht ins Handels­register einge­tragen ist, habe für die Geschäfte aber keine Erlaubnis der Aufsicht. Die Stiftung Warentest wird Sicher Bezahlen-DE daher auf ihre Warnliste Geldanlage setzen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.