Tipps

Vergleich. Ein Preisvergleich von Re-Importen mit heimischen Angeboten ist nur realistisch, wenn die Autos die gleiche Ausstattung haben. Im Preis sollten auch die Kosten für Überführung und Zulassung enthalten sein. Wichtig ist die Zusicherung des Händlers, dass es sich um ein fabrikneues Fahrzeug handelt, das im Ausland noch nicht in Gebrauch war.

Bezahlen. Bezahlen Sie den Kaufpreis erst bei Auslieferung des Autos. Leisten Sie keine Anzahlung.

Garantie. Im Service-Scheckheft muss immer die von einem Vertragshändler durchgeführte Übergabeinspektion bestätigt sein. Mit diesem Datum tritt die Garantie in Kraft, deren Dauer und Kilometerbegrenzung sich nach dem Ursprungsland richtet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 262 Nutzer finden das hilfreich.