Barzahlung ist beim Autokauf zwar am günstigsten, wird jedoch zur Ausnahme. Stattdessen entwickelt sich eine neue Variante zum Renner: die Drei-Wege-Finanzierung, eine Mischung aus Leasing, Kredit und Kauf. Der Kunde entscheidet sich erst am Ende der Vertragslaufzeit, ob er den Pkw zurückgibt wie beim Leasing oder die Schlussrate aus eigener Tasche zahlt und Eigentümer des Autos wird. Falls er dafür kein Geld hat, kann er bei der Autobank einen weiteren Kredit für die Schlussrate aufnehmen. Verlockend sind die Monatsraten, die deutlich niedriger sind als beim Kreditkauf und nur wenig höher als beim Leasing.

Ob sich die Sache lohnt, ist schwer zu berechnen. Finanztest hat im Aprilheft 2003 die verschiedenen Finanzierungswege für die beliebtesten Automodelle berechnet. Zusätzlich bieten wir kostenlos einen Excel-Rechner an. Dort können Sie Leasing- und Kreditangebote Ihres Händlers und Ihrer Bank eingeben und berechnen, was günstiger ist oder wie viel Rabatt auf den Listenpreis Sie heraushandeln müssten, um als Barzahler günstiger zu fahren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 217 Nutzer finden das hilfreich.