Autodiebstahl Meldung

Wo wurde das Auto gestohlen? Wer es nicht weiß, verliert seinen Versicherungsschutz.

Wer nicht widerspruchsfrei erklären kann, wann und wo sein Auto gestohlen worden ist, verliert seinen Versicherungsschutz. Der Versicherte müsse den Sachverhalt schlüssig erklären können, der zum Diebstahl das Autos geführt hat, so das Oberlandesgericht Koblenz (Az. 10 U 1415/01). Das Gericht wies die Klage eines Versicherten gegen dessen Teilkaskoversicherung ab.

Der Versicherte hatte den Richtern bei der Beweisaufnahme nicht eindeutig erklären können, wann und wo das Auto vor dem Diebstahl abgestellt worden war und wer es zuletzt gefahren hatte. Dies lasse den Rückschluss zu, so die Richter, dass der Wagen mit Wissen des Versicherten gestohlen worden sei und das Versicherungsunternehmen betrogen werden sollte.

Dieser Artikel ist hilfreich. 510 Nutzer finden das hilfreich.