Autodiebstahl Meldung

Statistisch gesehen wird keine Automarke so oft geklaut wie der Trabant: Von 700 versicherten Trabis wurde im Durchschnitt etwa ein Fahrzeug im Laufe des vergangenen Jahres entwendet, berichtet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Damit zieht die DDR-Karosse an Porsche vorbei: Bei der Sportmarke liegt das Verhältnis bei rund 1 zu 800. Auch Audi und SsangYong (1 zu 900), Volkswagen (1 zu 1 000) und BMW (1 zu 1 100) rangieren in der Langfingerstatistik vorne. Im Durchschnitt verschwindet etwa eines von 2 000 versicherten Autos pro Jahr. Geklaut wird vor allem in Großstädten und im Osten Deutschlands. Im Süden der Bundesrepublik ist die Klaurate niedrig. Erfreulich: Seit Mitte der 90er Jahre werden immer weniger Autos gestohlen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 488 Nutzer finden das hilfreich.