Unter dem Namen „Sanifair“ führt die Firma Tank & Rast ein neues Sanitärkonzept ein. Das System mit selbstreinigenden Klobrillen, berührungslosen Armaturen und – so die Firma – „ansprechender Raumge­stal­tung“ soll bis Juli 2003 in 28 bayerischen Servicebetrieben getestet werden. Nach Einwurf einer 50-Cent-Münze am Drehkreuz erhält man einen Wertbon in gleicher Höhe für den Einkauf in der Raststätte (nicht für Kraftstoffe). Behinderte und kleine Kinder passieren die Schranke gebührenfrei und auch der Zugang zu den Babywickelräumen soll nichts kosten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 502 Nutzer finden das hilfreich.

Mehr bei test.de