Auto-Haft­pflicht Fahrerflucht ist nicht immer Arglist

Nicht immer kann ein Kraft­fahr­zeug-Haft­pflicht­versicherer einen Versicherten in Regress nehmen, wenn dieser sich unerlaubt vom Unfall­ort entfernt hat. Es hängt von den Umständen des Einzel­falls und den Indizien ab. Fahrerflucht geschieht nicht immer aus Arglist (Amts­gericht Dort­mund, Az. 425 C 10995/15).

Mehr zum Thema

  • Rück­stufungs­rechner Auto­versicherung Wann Sie den Schaden besser selbst zahlen

    - Wer seit Jahren unfall­frei fährt, zahlt weniger für die Auto­versicherung. Manchmal lohnt es sich nach einem Unfall den Schaden selbst zu zahlen und so den...

  • Kfz-Versicherungs­vergleich Tarife für Sie – günstig und leistungs­stark

    - Voll­kasko, Teilkasko, Kfz-Haft­pflicht: Der Kfz-Versicherungs­vergleich der Stiftung Warentest zeigt die güns­tigsten Angebote. Tarife vergleichen, wechseln, Geld sparen!

  • Park­platz­unfälle Lieber nicht auf rechts vor links verlassen

    - Auf Park­plätzen gibt es keine klare Vorfahrts­regel. Das Prinzip „rechts vor links“ greift hier nicht. Wenn es kracht und die Sache vor Gericht geht, bekommen meist...