Kosten für eine Adoption sind für kinder­lose Paare keine außergewöhnliche Belastung. Sie geschehe freiwil­lig, selbst wenn ein Partner unfrucht­bar sei, hatte der Bundes­finanzhof 2016 geur­teilt. Die Verfassungs­beschwerde des betroffenen Paares wurde nun vom Bundes­verfassungs­gericht nicht angenommen (Az. 2 BvR 1208/15).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.