Auslandsreise-Krankenversicherung Test

Wieder glücklich daheim. 4 500 Euro zahlte der ADAC für Johann Wulf. Er hatte vorgesorgt. Der Aufenthalt in einem australischen Krankenhaus wegen einer Lungenentzündung wurde komplett erstattet, genauso wie seine ambulante Zahnbehandlung.

Viele Jugendliche nutzen die Ferien, um im Ausland nicht nur Urlaub zu machen, sondern auch zu arbeiten oder ein Praktikum zu absolvieren. Unerlässlich ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung: Wer im Ausland krank wird, muss ohne den Schutz oft tief in die Tasche greifen. Bei Reisen, die länger als sechs bis acht Wochen dauern, ist eine spezielle Police nötig.

Finanztest hat 27 Tarife für Auslandsreise-Krankenversicherungen geprüft, die speziell für junge Leute gelten, die im Ausland nicht nur reisen, sondern auch jobben.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Auslandsreise-Krankenversicherung für lange Reisen

Dieser Artikel ist hilfreich. 547 Nutzer finden das hilfreich.