Alle Testergebnisse freischalten

Test Vergleich Auslands­kranken­versicherung

Zugriff auf Testergebnisse für 96 Produkte (inkl. PDF).

3,00 €
Ergebnisse freischalten

Testergebnisse

Aus­lands­kran­ken­ver­si­che­run­gen Jah­res­ver­trä­ge

SDK: AR 12 Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitäts­urteil
100 % nach Freischaltung verfügbar
All­gemeine Bedingungen
25 % nach Freischaltung verfügbar
Ver­zicht auf Selbst­betei­ligung
Ange­messene Kündigungs­frist
Alters­unabhängige Ver­sicher­bar­keit
Maximale Reisedauer pro Reise
Anerkennung alternativer Behand­lungs­methoden
Vor­leis­tung des Ver­sicherers vor anderen Leis­tungs­trägern
Ver­längerte Leis­tungs­pflicht bei Trans­port­unfä­hig­keit
Medizi­nische Leis­tungen
35 % nach Freischaltung verfügbar
Keine all­gemeine Ein­schränkung der Leis­tungs­pflicht
Ver­braucher­freundliche Regelung zu Vor­erkrankungen
Aus­drück­licher Ein­schluss für die Ver­schlechterung von vor der Reise bestehenden Erkrankungen
Kein Aus­schluss für einzelne Erkrankungen
Leis­tung trotz Vor­erkrankung bei Reise wegen familiären Todes­falls
Behand­lung psy­chischer Erkrankungen
Ver­sicherung bei sport­lichen Aktivitäten
Pro­visorischer Zahn­ersatz nach Unfall
Pro­visorischer Zahn­ersatz ohne Unfall
Erstattung für Hilfs­mittel
Erstattung für Heil­mittel
Ver­zicht auf Ein­schränkungen auf "unaufschieb­bare" Behand­lung oder Operation
Akute Schwanger­schafts­kom­plikationen
Leis­tung bei Früh- / Fehl­geburt
Kosten­über­nahme für Behand­lung des Früh­geborenen
Krankenrück­trans­port, Kinder­betreuung, Über­führung und Bestattung
25 % nach Freischaltung verfügbar
Erleichterter Anspruch auf Krankenrück­trans­port
Krankenrück­trans­port nicht ver­pflichtend für Ver­sicherten
Kosten­erstattung Krankenrück­trans­port ohne Abzug
Kosten­über­nahme für Begleit­person
Trans­port im Reise­land in geeig­netes Kranken­haus
Rück­trans­port in geeig­netes Kranken­haus in Deutsch­land
Über­nahme Roo­ming-in-Kosten bei krankem Kind
Kosten­erstattung für Notfall­betreuung von Kindern
Kosten­erstattung für Rück­reise der Kinder
Aus­reichende Erstattung Über­führung
Aus­reichende Erstattung Bestattung
Leis­tung bei Krieg, Pandemie, Epi­demie, Kern­energie
5 % nach Freischaltung verfügbar
Leis­tung im Fall von Krieg, inneren Unruhen
Keine Frist für Rück­reise bei Kriegs­aus­bruch
Leis­tung bei Pandemien
Leis­tung bei Epi­demien
Leis­tung für Schäden durch Kern­energie
Ver­ständlich­keit
10 % nach Freischaltung verfügbar
Hohen­heimer Ver­ständlich­keits­index
Anteil Sätze mit mehr als 2 Informations­ein­heiten
Anteil Sätze mit mehr als 2 Satz­teilen
Anteil Wörter mit mehr als 16 Buch­staben
Anteil abs­trakter Sub­stantive
Anteil Sätze im Nominal­stil
Anteil Passivsätze
Voll­ständig­keit der Ver­sicherungs­bedingungen
Über­sicht­lich­keit der Ver­sicherungs­bedingungen
Keine Trennung All­gemeine und Besondere Ver­sicherungs­bedingungen
Wider­spruchs­freiheit der Ver­sicherungs­unterlagen
Produktmerkmale
Tarif­art
Tarif für Familie
Tarifmerkmale
Angebot ohne Selbst­betei­ligung ja
Pandemiefall ver­sichert nach Freischaltung verfügbar
Jahres­ver­träge für Familien
Grund­beitrag Familie (Neu­ver­trag)9 36,40 Euro10112
Kunden zahlen mehr ab dem Alter von12 Entfällt13
Höherer Gesamt­beitrag pro Familie oder Zuschlag pro Person (+) ab der Alters­grenze14 Entfällt15
Höchst­alter bei Ein­tritt16 60 Jahre
Tarif­aus­wahl
Maximale Reisedauer pro Reise (Tage) 56
Maximale Erstattung Such- und Bergungs­kosten3 -4
Schutz auch für berufliche Reisen ja
Erstattung Telefon­kosten bei Notruf aus dem Aus­land ja
Kunden können sich an Ombuds­mann wenden ja
Online­abschluss möglich ja5
Ver­trieb nicht einge­schränkt ja
Kein einge­schränkter Per­sonen­kreis ja
Zusätzliche Tarif­aus­wahl für Familien
Kinder bis zum Alter von ... Jahren mit­ver­sichert 6 18
Roo­ming-in-Kosten bei krankem Kind ja
Notfall­betreuung von Kindern nein
Rück­reise der Kinder ja
Kinder­lose Paare sparen mit Familien­ver­trag nein
Bedingungs­lose Mit­ver­sicherung eines zweiten Erwachsenen im Tarif 7 nein
Bedingungs­lose Mit­ver­sicherung von Kindern im Tarif 8 nein
Modell­kunden
Modell­beitrag junges Paar ohne Kinder, beide 25 Jahre17 Entfällt11
Modell­beitrag Senioren­paar, beide 70 Jahre17 Entfällt15
Aktualisierung
Stand der Ver­sicherungs­bedingungen 04/2021
Druck­stück­nummer der Ver­sicherungs­bedingungen 1.538/04.21 bzw. 1.566/04.21
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein
eingeschränkt
eingeschränkt
Minuszeichen
entfällt
@
Angebot nur über Internet.
E-Kreis
Angebot für Mitglieder der betreffenden Krankenkasse, bei ADAC für Mitglieder.

SB = Selbst­betei­ligung.

So haben wir getestet

1
Ver­trag endet auto­matisch nach einem Jahr, wenn keine Dauer­police bean­tragt wurde.
2
Stan­dard­angebot enthält Unfall­ver­sicherung. Diese ist abwähl­bar (außer bei Online­abschluss) und floss in die Bewertung und Beitrags­angabe nicht ein.
3
Per­sonen­bergung nach Unfall (Rettungs­kosten im medizi­nischen Notfall in der Regel unbe­grenzt).
4
Falls Unfall­ver­sicherung nicht abge­wählt, Erstattung bis maximal 5.000 Euro.
5
Online nur als Paket in Kom­bination mit Unfall­ver­sicherung abschließ­bar.
6
Voll­jäh­rige Kinder in der Regel nur, solange in Aus­bildung oder unter­halts­berechtig. Teil­weise nur, wenn im gleichen Haushalt lebend.
7
Im Familien­tarif kann ein zweiter Erwachsener auch dann mit­ver­sichert werden, wenn er keinen gemein­samen Wohn­sitz mit dem Ver­sicherten hat und auch in keinem bestimmten Ver­hältnis zu ihm steht (Ehe-, Lebens­partner, Lebens­gefährte).
8
Im Familien­tarif können Kinder auch dann mit­ver­sichert werden, wenn es sich nicht um eigene Kinder, Stief-, Adoptiv- oder Pflege­kinder handelt und sie nicht im selben Haushalt leben.
9
Wenn eine Person ein bestimmtes Alter erreicht (oft 65 oder 70 Jahre), ist für die gesamte Familie in der Regel ein höherer Beitrag zu zahlen als hier angegeben.
10
Güns­tigeres Angebot für Bestands­kunden.
11
Im Familien­ver­trag müssen mindestens drei Per­sonen ver­sichert sein.
12
Wenn eine Person diese Alters­grenze erreicht, zahlt die Familie mehr als den Grund­beitrag.
13
Höchst­ein­tritts­alter 60 Jahre.
14
Diesen Beitrag zahlt die Familie, wenn eine Person die Alters­grenze erreicht (siehe "Familie zahlt mehr..."). Steht hier ein +, zahlt die Familie für jede Person, die diese Alters­grenze erreicht hat, den hier angegebenen Betrag zusätzlich zum Grund­beitrag.
15
Kein Angebot, da Höchst­ein­tritts­alter 60 Jahre.
16
Per­sonen über dieser Alters­grenze können sich nicht in einem Familien­tarif ver­sichern.
17
Angegeben ist hier bei Ver­trägen für Einzel­per­sonen die Summe aus zwei Einzel­ver­trägen, bei Familien­ver­trägen der Beitrag für eine Familie.
Stand:
01.10.2021

Jetzt freischalten

Test Vergleich Auslands­kranken­versicherung

Zugriff auf Testergebnisse für 96 Produkte (inkl. PDF).

3,00 €

Wie wollen Sie bezahlen?

  • test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben
  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen.
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen.
  • Diesen Artikel per Handy kaufen.
  • Gutschein einlösen

Preise inkl. MwSt.

Fragen zum Kauf beantworten wir in unserem Hilfe-Bereich.

Warum ist dieser Artikel kostenpflichtig?

Die Stiftung Warentest

  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 3 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.