Auslands­kranken­versicherung: Sehr gute und preis­werte Tarife für Urlaubs­reisen

Was im Notfall zu tun ist

Was Sie im Notfall tun sollten, wenn sie erkranken oder sich verletzen, und wie unser Reise­begleiter da helfen kann.

Für den Notfall ist es ratsam, alle Informationen zur Auslands­kranken­versicherung beisammen zu haben. Füllen Sie unseren Reise­begleiter (siehe nächster Absatz) vor dem Urlaub aus und stecken Sie das Dokument in Ihr Hand­gepäck. Damit wissen Sie sofort, wie Sie ihren Versicherer erreichen und auf was Sie achten müssen, um Probleme bei der Schaden­regulierung zu vermeiden.

Zum Mitnehmen – der Reise­begleiter

Auslands­kranken­versicherung - Sehr gute und preis­werte Tarife für Urlaubs­reisen

Wann die Notfall-Rufnummer wählen

An die Notfall-Rufnummer sollte man sich immer wenden, wenn aufwändige und kost­spielige Behand­lungen wie zum Beispiel ein Kranken­haus­auf­enthalt oder ein Krankenrück­trans­port notwendig werden – und zwar möglichst vor Inan­spruch­nahme der Leistung. Häufig haben die Versicherer Koope­rations­partner im Ausland, die dann vermitteln. Man sollte nicht darauf vertrauen, dass die Klinik im Ausland den Kontakt zum Versicherer herstellt, sondern selbst aktiv werden oder Verwandte oder Mitreisende bitten.

Aussagekräftige Belege einfordern

Beim Bezahlen von Rechnungen sollten Sie auf nach­voll­zieh­baren Quittungen und Belegen sowie medizi­nischen Berichten bestehen. Diese Belege müssen nach der Rück­kehr beim Versicherer einge­reicht werden. Aus ihnen (möglichst in Deutsch oder Eng­lisch) sollten folgende Daten hervorgehen:

  • Daten des Versicherten (Name, Vorname, Geburts­datum)
  • Diagnose
  • Behand­lungs­zeitraum
  • Art der ärzt­lichen Leistungen/Kranken­haus­leistungen
  • Honorar
  • Rezepte/Verordnungen mit Angaben zu Kosten für Medikamente oder verordnete Hilfs­mittel
  • Bei zahn­ärzt­licher Behand­lung: Bezeichnung der behandelten oder provisorisch ersetzten Zähne und jeweils erbrachte Leistungen.

Tipp: Unter­schreiben Sie nichts ohne Rück­sprache mit dem Versicherer. Reichen Sie im Nach­hinein über­höhte Rechnungen ein, müssen Sie eventuell mit Kürzungen bei der Erstattung rechnen.

Jetzt freischalten

Test Auslands­kranken­versicherung Stand der Daten: 01.03.2021
3,00 €
Zugriff auf Testergebnisse für 95 Produkte (inkl. PDF).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 3 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 356 Nutzer finden das hilfreich.