Unser Rat

Beratung. Lassen Sie sich vor dem Vertragsschluss von einem Rechtsanwalt oder Notar beraten. Auch die Deutsche Schutzvereinigung Auslandsimmobilien oder die Deutsche und Schweizerische Schutzgemeinschaft für Auslandsgrundbesitz bieten Unterstützung und anwaltlichen Rat an (siehe Adressen). Von Deutschland aus können Sie einen Anwalt im Ausland mithilfe des Deutschen Anwaltvereins finden (www.anwaltsauskunft.de, Tel. 0 180 5/18 18 05, 14 Cent/Min.).

Eigentum. Lassen Sie sich das Eigentumsrecht des Verkäufers durch einen aktuellen Grundbuchauszug nachweisen. Informieren Sie sich über Bebauungspläne und Baugenehmigungen nicht nur bei Neubauprojekten.

Grundbuch. Bestehen Sie auf einer Eintragung ins Grundbuch.

Sicherheiten. Verlangen Sie bei Bauvorhaben von Ihrem Vertragspartner Sicherheiten in Form einer Bankbürgschaft.

Strohmann. Kaufen Sie nicht über einen Strohmann. Sonst stehen Sie im schlimmsten Fall ohne Eigentum da.

Dieser Artikel ist hilfreich. 858 Nutzer finden das hilfreich.