Ein ausländi­scher Mieter hat nicht das Recht, ohne Erlaubnis des Vermieters eine Satellitenantenne zu installieren, wenn im Haus ein Kabelanschluss vorhanden ist. Es sei denn, er kann über Kabel keinen Heimatsender empfangen. Mindestens zwei heimatsprachliche Sender stehen ihm zu (BGH, Az. VIII ZR 118/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 698 Nutzer finden das hilfreich.