In England sind jetzt Pommes frites an Schulen als tägliche Mahlzeit verboten. Begründung: Das Essen solle gesünder werden. Wobei gegen Kartoffeln nichts einzuwenden ist, wohl aber, wenn sie durch unsachgemäßes Frittieren zu Fettbomben werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.