Ausgaben für Versicherungen Meldung

Jeder Deutsche zahlte 2005 im Schnitt 1 857 Euro Beiträge an private Versicherungen, inklusive der privaten Krankenversicherung. Weltmeister sind die Schweizer mit umgerechnet 4 468 Euro. In vielen Ländern sind die Ausgaben für Lebensversicherungen höher als in Deutschland, weil die Altersabsicherung dort zu einem großen Teil privat oder über Betriebe organisiert ist. Wer nicht privat vorsorgen kann, ist dann im Alter schlechter dran als bei uns – das zeigt sich aktuell vor allem in den USA und in Japan.

Dieser Artikel ist hilfreich. 348 Nutzer finden das hilfreich.