Wird ein Flug annulliert, weil nicht genug Enteisungs­mittel da ist, haben Flug­gäste Anspruch auf die Ausgleichs­leistung nach EU-Verordnung 261/2004. Dass im Winter Enteisungs­mittel benötigt wird, sei vorhersehbar und kein außergewöhnlicher Umstand, urteilte das Ober­landes­gericht Brandenburg (Az. 2 U 3/13, nicht rechts­kräftig).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.