Ausbildungs­kosten

Muster­brief: Einspruch gegen Steuer­bescheid

10.03.2015
Inhalt

Betr. Einkommensteuer­bescheid für das Jahr… Steuer-Nr. …

Ich lege Einspruch gegen den Einkommensteuer­bescheid vom ... für das Jahr … ein.

Begründung

Für mein erstes Studium/meine erste Berufs­ausbildung wurden Aufwendungen von … Euro nicht als Werbungs­kosten berück­sichtigt/Verlust fest­gestellt. Das Bundes­verfassungs­gericht in Karls­ruhe soll klären, ob das mit dem Grund­gesetz vereinbar ist (Az. 2 BvL 22/14, 2 BvL 23/14, 2 BvL 27/14).

Mit dem Ruhen des Verfahrens nach Paragraf 363 Absatz 2 Satz 2 Abgaben­ordnung bin ich einverstanden.

10.03.2015
  • Mehr zum Thema

    Frei­beträge beantragen Sofort mehr Geld

    - Ob Kosten für Arbeitsweg, Kitabeiträge oder Unterhalt – zusätzliche Frei­beträge für solche Ausgaben bringen Angestellten gleich mehr Netto. Sehr attraktiv ist der Antrag...

    Steuererklärung 2019 Diese Posten bringen Ihnen viel Geld zurück

    - Es ist Zeit, sich Geld vom Finanz­amt zurück­zuholen. Am meisten bekommt, wer jetzt alle Ausgaben geschickt abrechnet. Die Steuer­experten der Stiftung Warentest sagen,...

    Steuer­jahr 2019 Steuererklärung für Rentner – das müssen Sie wissen

    - Am Finanz­amt führt im Ruhe­stand oft kein Weg vorbei. Doch die Steuern lassen sich auf ein Minimum drücken. Die Steuer­experten der Stiftung Warentest sagen, warum es...