Handwerkskammer Magdeburg im Test

Kurs: Farb- und Stilberatung (Grundkurs)

Dauer: 2 Tage

Kosten (inkl. MwSt.): 330 Euro

Farbkonzept: Vier-Jahreszeiten-Typologie

Grundausstattung (inkl. MwSt.): wird nicht angeboten

Anmerkung: Kurs zielt nicht auf die Selbstständigkeit ab, sondern richtet sich an Teilnehmer aus den Bereichen Mode und Kosmetik, die ihre Angebotspalette mit der Farb-, Stil- und Imageberatung erweitern wollen.

Kommentar

Information und Beratung: Beim ersten telefonischen Kontakt wurden nur die persönlichen Daten für das Anmeldeverfahren abgefragt. Keine Nachfragen zu beruflichen Vorkenntnissen.

Schulungsinhalte: Ein großer Teil der von uns geforderten Inhalte für den Bereich Farbe wurde behandelt. Bei der Stilberatung wurden die Themen Frisur, Gesichts- und Körperformen nur kurz angeschnitten. Das für diesen Kurs angekündigte Thema Stilrichtungen entfiel völlig; dafür wurde auf den Aufbaukurs verwiesen. Die Erwartungen der Teilnehmer wurden nicht erfüllt, da es keine berufsspezifischen Inhalte etwa für Friseure, Kosmetiker oder Optiker gab, obwohl sich der Kurs an diese Zielgruppe richtete.

Unterrichtsmaterial: Strukturiertes Unterrichtsskript.

Praxis: Unzureichende Praxisansätze, da keine eigenständige Praxiszeit. Nur Empfehlung, etwa 10 bis 15 Beratungen an Bekannten durchzuführen. Keine systematische Kontrolle der Ergebnisse durch die Dozentin. Während des Kurses übten die Teilnehmer die Farbberatung untereinander.

Abschluss / Prüfung: Zertifikat ohne Leistungsnachweis.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3919 Nutzer finden das hilfreich.