Checkliste Beratungsinhalte

Farb,- Stil- oder Imageberatung wird einzeln oder kombiniert angeboten. Zur Stilberatung gehört auch Farbe, zum Image mehr als Farbe und Stil. Was eine gute Kundenberatung enthalten sollte und welche Preise dafür in etwa genommen werden, erfahren Sie hier.

1. Farbberatung

Analyse von Haut-, Augen- und Haarfarbe. Dabei sitzt der Kunde ungeschminkt vor einem Spiegel, während der Berater ihm verschiedene Tücher umlegt. Je nach Farbe wirken Haut und Augen müder oder strahlender. Günstige Farben werden in einem Farbpass zusammengestellt.

2. Stilberatung

Der Berater bestimmt den Figurtyp und die Gesichtsform des Kunden und entwickelt mit ihm seinen persönlichen Stil. Er empfiehlt Schnitte, die die Figur optimal zur Geltung bringen, außerdem eine vorteilhafte Frisur, Haarfarbe, gegebenenfalls Brille und für Frauen noch ein Make-up.

3. Imageberatung

Meist beruflich orientiert: Stil und Etikette, Körpersprache und Rhetorik, Selbstpräsentation bei öffentlichen Auftritten sowie angemessene (Business-)Kleidung. Oft wird auch Einkaufsbegleitung angeboten. Branche, Firma und Kunden des Ratsuchenden sollten berücksichtigt werden.

4. Dauer und Preise

Viele Berater veröffentlichen ihre Preise nicht, geben Preislisten aber auf Nachfrage heraus. Grobe Richtwerte: Farb- oder Stilberatung kann eine bis drei Stunden dauern und 50 bis 350 Euro kosten; für Kombipakete gibt es Preisnachlass. Eine Imageberatung für Privatpersonen kann bis zu sechs Stunden dauern und bis zu 650 Euro kosten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3920 Nutzer finden das hilfreich.