Ausbildung der Ausbilder

Der AdA-Rahmenplan

Der Rahmenplan für die Ausbildung der Ausbilder (AdA) des Bundesinstituts für Berufsbildung (Bibb) empfiehlt, wie Weiterbildungen zum Thema gestaltet werden sollten. Inhalt­lich definiert er vier große Themen­bereiche, auch Hand­lungs­felder genannt. Sie orientieren sich am Ablauf der Ausbildung.

Inhalt

Die Themen­bereiche sind:

  • Ausbildungs­voraus­setzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenen mitwirken,
  • Ausbildung durch­führen,
  • Ausbildung abschließen.

Mehr zum Thema

  • Erste Steuererklärung und Kinder­geld So holen Azubis Steuern zurück

    - Wer von der Schule abgeht und danach eine Lehre beginnt, erhält während der Ausbildungs­zeit Lohn. Das hat steuerliche Folgen. Hier erklären wir, wie und warum die...

  • Kinder­betreuung und Steuern So machen Sie steuerlich alles richtig

    - Ob Kita oder Au-pair – Eltern wollen ihren Nach­wuchs in guten Händen wissen. Die meisten Eltern zahlen für die Aufsicht ihres Nach­wuchses und können sich einen Teil...

  • Hartz IV Zehn Kilo­meter per Rad sind zumut­bar

    - Hat ein Hartz-IV-Bezieher einen weiten Weg zur Arbeit, ist es zumut­bar, dass er zehn Kilo­meter mit dem Rad fährt, wenn es keine öffent­lichen Verkehrs­mittel gibt. Ein...