Augen­tropfen & Co Test

Stunden­langes Arbeiten vorm Computer, Heizungs­luft, unkor­rigierte Fehlsichtig­keit, Krankheiten und Medikamente – all das kann Augen unangenehm trocken machen. Augen­befeuchtungs­mittel können die Symptome lindern. Die Stiftung Warentest hat die Inhalts­stoffe von 24 Produkten getestet und bewertet. Sind teure Tropfen aus der Apotheke besser als preis­werte vom Drogeriemarkt? Haben Einmal-Pipetten Vorteile gegen­über Mehr­fach­präparaten? Wie sieht es mit Konservierungs­stoffen aus?

Im Test: 24 Mittel zur Augen­befeuchtung, darunter 13 ohne und 11 mit Konservierungs­stoffen. Die Produkte kauf­ten die Tester in Apotheken, Drogeriemärkten und Reformhäusern sowie beim Discounter und Optikern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 242 Nutzer finden das hilfreich.