Wenn ein Auge schwächer ist als das andere und beim Sehen vernachlässigt wird, entwickelt es sich nicht richtig. Eine neue Studie hat gezeigt, dass die Schwachsichtigkeit noch bis ins Jugendalter behandelbar bleibt. Am besten eignet sich meist die Kombination einer Brille mit einem Augenpflaster. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.gesundheitsinformation.de im Spezial Schwachsichtigkeit (Amlyopie).

Dieser Artikel ist hilfreich. 289 Nutzer finden das hilfreich.