Wer künftig ein Hühnchen isst, könnte eine Portion Chlor gratis bekommen: Das EU-Importverbot für US-Geflügel aus dem Chlorbad, das gefährliche Bakterien wie Salmonellen abtötet, soll aufgehoben werden. Bislang setzt man hierzulande eher auf vorbeugende Hygiene im Stall und beim Schlachten. Nach dem EU-Vorschlag sollen solche US-Produkte aber gekennzeichnet sein (siehe Test Grillfleisch aus test 07/2008).

Dieser Artikel ist hilfreich. 131 Nutzer finden das hilfreich.