So haben wir getestet

Im Test: Sieben trag­bare digitale Audio­rekorder.

Einkauf der Prüf­muster: Oktober 2011.

Preise: Über­regionale Handels­erhebung im Oktober 2011.

Der Klang der Geräte wurde anhand von Aufnahmen von einem großen Sinfonie­orchester, einer Blas­musikgruppe und einer Kirchen­orgel von drei Experten bei der Wieder­gabe über Kopf­hörer beur­teilt. Die Hand­habung und die Gebrauchs­anleitungen der Geräte wurden anhand verschiedener typischer Fragestel­lungen von zwei Experten über­prüft und beur­teilt. Bei den tech­nischen Prüfungen untersuchten wir den Klirr­faktor und das Rauschen der Analog-Digital-Wandler, der internen Mikrofone und der Kopf­hörer­ausgänge, die Dauer zum Über­tragen von Audiodateien zum PC und die maximale Lauf­zeit bei Aufnahme mit einem frischen Batterie­satz. Vielseitig­keit anhand von wichtigen Ausstattungs­merkmalen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 259 Nutzer finden das hilfreich.