Audiorekorder Test

Digitale Audiorekorder ermöglichen auch Laien mit wenig Aufwand tolle Tonaufnahmen: Hobbymusiker zeichnen ihre Proben mit digitalen Audiorekordern auf, Eltern das Schulkonzert ihrer Kinder. Hobbyfilmer setzen die handlichen Geräte ein, um einen guten Ton zu ihren Bildern zu bekommen. Manche Sehbehinderte benutzen sie auch als „akustischen Fotoapparat“.

Im Test: 7 Audiorekorder in der verkaufsstärksten Preisklasse zwischen 150 und 200 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 258 Nutzer finden das hilfreich.