Asthma und Allergie Telefonberatung

0

Telefonberatung bietet die pina-Helpline des Präventions- und Informationsnetzwerks Allergie / Asthma. Sie wendet sich an Familien und werdende Eltern, die optimal vorsorgen wollen:

Telefon 0 180 5/ 74 62 33
werktags 9 bis 12 Uhr
(27 Pfennig pro Minute)

0

Mehr zum Thema

  • Asthma Bei Pollen­flug und Gewitter droht Asthma

    - Wenn es in der Pollen­saison blitzt, regnet und stürmt, kann sich nicht nur Heuschnupfen verstärken. Bei manchem Starkgewitter steigt auch die Zahl der Asth­maanfälle –...

  • Hyposensibilisierung Was die Allergiebe­hand­lung bringt

    - Mit Tabletten, Tropfen oder Spritzen können Allergiker ihr Immun­system an die Allergie­auslöser gewöhnen. Das dauert aber – und birgt Risiken. test.de klärt auf.

  • Medikamente im Test Pulver oder Spray – Asth­mamittel richtig anwenden

    - Um Asthma zu behandeln, muss man häufig inhalieren. Diese Mittel gibt es in erster Linie als Spray und Pulver. Beide Formen sind therapeutisch gleich­wertig,...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.