Assess­ment Center

Unser Rat

Assess­ment Center Alle Testergebnisse für Vorbereitungskurse Assessment Center

Inhalt
Assess­ment Center - Üben für den Stress­test

Kurse zur Vorbereitung auf ein Assess­ment Center eignen sich für Hoch­schul­absolventen und Berufs­tätige, die aufsteigen wollen. Üben macht sicherer. Absolventen müssen dafür nicht viel ausgeben: Kurse wie bei der VHS Gießen (circa 26 Euro) haben eine hohe Lehr-Qualität und kosten wenig. Kommerzielle Anbieter wie Emrich Consulting (415 Euro) oder Strategic Coaching (750 Euro) sind teurer, aber etwa für Führungs­kräfte zu empfehlen, die sich gezielt in einer homogeneren Gruppe aufs AC vorbereiten wollen.

Mehr zum Thema

  • Alters­diskriminierung Was nicht in Stellen­anzeigen stehen darf

    - Firmen dürfen ältere Bewerber nicht diskriminieren. Wer sich auf einen Job bewirbt und nur aufgrund seines Alters eine Absage erhält, kann eine Entschädigung für...

  • Werbungs­kosten Das können Arbeitnehmer für den Job absetzen

    - Von Arbeits­mitteln bis Home­office-Pauschale: Wer mehr als 1 000 Euro Werbungs­kosten pro Jahr hat, kann sich zu viel gezahlte Steuern mit der Steuererklärung zurück­holen.

  • So testen wir Wie die Stiftung Warentest arbeitet

    - Der Aufwand eines Tests ist enorm. Von der ersten Idee bis zur Veröffent­lichung vergehen mehrere Monate. Wie wir dabei vorgehen.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.