Arzneimittel Meldung

Moderne Arzneien sind Fluch und Segen in einem. Sie heilen und sind zugleich ein Gesundheitsrisiko.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Arzt und den Apotheker. Aber was tun, wenn die Angaben zum Arzneimittel nicht stimmen? Die Zulassungsnummer eines Präparats ist nämlich keine staatliche Garantie für Unbedenklichkeit: Viele Medikamente haben unerwünschte Nebenwirkungen. Überwiegt unterm Strich aber der Nutzen die Risiken, kommen sie trotzdem auf den Markt. Der Hersteller muss meist nur haften, wenn er Informationen zurückhält und die Gebrauchsinformation eines Mittels nicht dem Stand der Wissenschaft entspricht. Das deutsche Arzneimittelgesetz regelt die Haftung patientenfreundlich. Betroffene können Schadenersatz und Schmerzensgeld vor Gericht einklagen.

Finanztest informiert über Patientenrechte und gibt Tipps zum Thema.

Dieser Artikel ist hilfreich. 945 Nutzer finden das hilfreich.