Arzneimittel Special

Im Schnitt nimmt jeder pro Jahr 1 250 Mal Arzneimittel ein. Durch die Gesundheitsreform müssen Versicherte Tabletten, Kapseln und Co. immer öfter aus der eigenen Tasche bezahlen. Doch es gibt Möglichkeiten zu sparen und trotzdem sichere und wirksame Präparate zu nutzen. Das geht etwa beim Kauf über den Versandhandel oder durch den Umstieg auf Generika. Wer zudem weiß, nach welchem Rhythmus der Körper funktioniert, kann Medikamente sinnvoller einsetzen. Das Special zeigt, wie Versicherte beim Arzneikauf sparen können ohne auf Qualität zu verzichten und nennt Wissenswertes rund um Arzneimittel.

Dieses Special zeigt, wie Patienten sichere und wirkungsvolle Medikamente bekommen und dennoch sparen können. Zudem gibt es viele interessante Informationen und nützliche Tipps zum Umgang mit Arzneimitteln. Die Themen im Überblick:

test Spezial Arzneimittel

Arzneimittel Special

Die in diesem Special enthaltenen Informationen stammen aus dem Sonderheft test Spezial Arzneimittel. Das Heft enthält viele weitere Informationen zum Thema. Neben allgemeinen Informationen liefert das Spezial-Heft auch eine Bestenliste von Medikamenten für Beschwerden wie Asthma, Allergien, Depressionen, Erkältungen, Kopfschmerzen, Neurodermitis oder Rheuma. Die Liste zeigt nicht nur Mittel mit dem größten Nutzen und gleichzeitig geringen Nebenwirkungen, sondern wählt aus dieser Gruppe zusätzlich die preiswertesten aus. So sind Patienten sicher, wirkungsvolle Medikamente zu bekommen und schonen ihren Geldbeutel.

Medikamente im Test

Das Special gibt allgemeine Informationen zum Kauf und zur Wirkungsweise von Arzneimitteln. Detailliert Auskunft zu mehr als 9 000 Präparaten finden Sie bei Medikamente im Test. Das Onlineportal nennt Anwendungsgebiete und bewertet die Wirksamkeit von frei verkäuflichen und rezeptpflichtigen Arzneien. Zudem informiert es umfassend über zahlreiche Krankheiten, nennt Symptome und mögliche Therapien.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2428 Nutzer finden das hilfreich.