Arbeitszimmer Meldung

Ist die Arbeit auf dem Grundstück wegen Hausreparaturen nötig, zählen die Kosten fürs Arbeitszimmer mit.

Für ein steuerlich anerkanntes Arbeitszimmer im Eigenheim dürfen Nutzer auch Ausgaben für Reparaturen an ihrem Haus anteilig geltend machen. Insgesamt werden jedoch höchstens 1 250 Euro im Jahr anerkannt, wenn das Arbeitszimmer nicht Mittelpunkt der beruflichen Tätigkeit ist.

Zu den Arbeitszimmerkosten können sogar die Ausgaben für eine neue Gartenanlage gehören. Das entschied der Bundesfinanzhof (BFH) zugunsten eines Lehrerehepaars. Beide Partner nutzten in ihrem Haus jeweils einen Arbeitsraum (Az. VI R. 27/01). Sie mussten um ihr Haus eine Ringdrai­nage legen, weil Wasser in den Keller drang. Der Bodenaushub wurde im Garten gelagert, sodass sie den Garten erneuern mussten. Das Finanzgericht Münster und das Finanzamt akzeptierten nur die Reparaturkosten am Haus, nicht aber die für die Gartenerneuerung. Anders der BFH: Wenn die Hausreparatur die Gartenarbeit nötig macht, zählt auch sie anteilig zu den Arbeitszimmerkosten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 477 Nutzer finden das hilfreich.