Arbeitszeitkonten Meldung

Wozu Arbeitnehmer ihre Arbeitszeitkonten nutzen.

Wozu Arbeitnehmer ihre Arbeitszeitkonten nutzen.

Arbeitszeitkonten, auf denen Arbeitnehmer Überstunden für einen vorgezogenen Ruhestand oder für eine Auszeit ansparen können, sollen ab Januar besser vor Insolvenz geschützt werden. Zwar haben Arbeitgeber schon jetzt die Pflicht, die Guthaben auf Zeitkonten für den Fall einer Pleite zu schützen, doch bisher bleibt fehlender Schutz für sie ohne Folgen. Sichern Unternehmen die angesammelten Überstunden künftig nicht mehr ab, dürfen Beschäftigte Vereinbarungen über Arbeitszeitkonten kündigen oder Schadenersatz verlangen. Der Schutz gilt jedoch nicht für Kurzzeitkonten, die innerhalb eines Jahres ausgeglichen werden müssen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 163 Nutzer finden das hilfreich.