Diebstahl am Arbeitsplatz rechtfertigt eine fristlose Kündigung dann nicht, wenn die Tat nur anhand von Aufzeichnungen geheimer Videokameras nachweisbar ist (Landesarbeitsgericht Hamm, Az. 11 Sa 1524/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 18 Nutzer finden das hilfreich.