Ausgewählt – geprüft – bewertet

Im Test: 11 interaktive Lernapplikationen zum Vokabeltraining Englisch, darunter ein kostenloses und zwei baugleiche Programme. Ausgewählt wurden interaktive Apps, die ab 2010 aufgelegt wurden. Download und Buchung mussten in deutscher Sprache möglich sein. Sämtliche Apps wurden über den Apple App Store bzw. über Android Market bezogen.

Testzeitraum: Dezember 2010 bis Februar 2011.

Preise: Laut Anbieterangaben April 2011.

FACHLICH-DIDAKTISCHE GESTALTUNG: 45 %

Drei Experten prüften die Produkte auf ihre inhaltliche Gestaltung sowie ihre sprachdidaktische und mediendidaktische Gestaltung.

TECHNISCHE GESTALTUNG: 45 %

Drei Experten prüften die technische und softwareergonomische Gestaltung der Apps in Anlehnung an die DIN EN ISO 9241 „Ergonomie der Mensch-System-Interaktion“.

PRODUKTINFORMATION: 10 %

Ein Experte beurteilte die inhaltsbezogenen und technischen Angaben auf den Internetseiten der Anbieter sowie im Apple App Store bzw. im Android Market.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1167 Nutzer finden das hilfreich.