Apple hat die Kosten für die Reparatur von iPhones um etwa 10 Prozent erhöht. Für den Austausch eines defekten Displays müssen iPhone-7-Besitzer jetzt rund 160 Euro zahlen, für den Wechsel des Akkus rund 100 Euro. Für eine weitergehende Reparatur eines iPhone 7 verlangt Apple pauschal 370 Euro.

Tipp: Test­ergeb­nisse für 306, darunter auch etliche iPhone-Modelle, zeigt unser Produktfinder Handy und Smartphone.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.