Apple iPhone 5

Test­kommentar

Inhalt

Das iPhone 5 ist eines der besten Smartphones, das die Tester der Stiftung Warentest bisher geprüft haben. Besonders seine hervorragende Kamera kann begeistern. Auch das sehr gute Display, das schnelle Surf- und Arbeits­tempo und das trotz größerem Display noch angenehm hand­liche Format machen Apples neues Spitzengerät zu einem würdigen Nach­folger des iPhone 4S. Nur die ziemlich mittel­mäßigen Akku­lauf­zeiten trüben das Bild und könnten manchen Intensivnutzer frustrieren.

Mehr zum Thema

  • Apple iPhone SE Hand­lich, flink, aber kein Dauer­läufer

    - Mit einer Display-Diagonale von knapp 12 Zenti­meter (4,7 Zoll) ist das neue iPhone SE erfreulich hand­lich. Sein Einstiegs­preis von 479 Euro ist für ein...

  • Apple iPhone 12, 12 Pro, 12 Pro Max & 12 Mini im Test Erst­klassige Technik mit kleinen Makeln

    - Apple hat vier neue iPhones auf dem Markt gebracht: iPhone 12, 12 Pro, 12 Pro Max und 12 Mini. Die Stiftung Warentest hat alle vier ins Labor geschickt. Je nach...

  • iPhone 13, 13 Mini, 13 Pro, 13 Pro Max Was Apples Neue taugen

    - Alle Jahre wieder bringt Apple neue iPhones heraus. Ob die vier Modelle der 13er-Reihe mehr können als ihre Vorgänger, zeigt der Schnell­test der Stiftung Warentest.

16 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

markus.labasch am 27.10.2012 um 10:22 Uhr
Ein Ladegerät für alle?

Wie passt der fehlende Micro-USB-Anschluss zur auch von Apple unterzeichneten Deklaration "Ein Ladegerät für alle"?
http://ec.europa.eu/enterprise/sectors/rtte/chargers/index_de.htm

Ernie66 am 01.10.2012 um 19:10 Uhr
iPhone Zukuntsfähiger

Es sei doch jedem selber überlassen für welches System IOS/Android er sich entscheidet.
Ich setze da auf Apple. Hier kommen Soft-und Hardware aus einer Hand.
Apple war schon immer die Innovativste Firma deren Entwicklungen nicht auf jahrelangen Marktforschungsstudien beruhen sondern auf Visionen die einfach umgesetzt wurden.
Mir schweben heute noch die Bilder von Microsoft Chef Balmer vor Augen der sich lauthals über die Vorstellung des IPhones und dann des IPads amüsierte.
Warum brachten denn die Handyhersteller Nokia, Samsung usw. nicht ein IPone.
Die haben Handys gebaut aber keine Smart Phones.
Das IOS ist eine abgesteckte Variante des MacIntosh OS X Betriebssystems.
Inn wenigen Jahren wird die Hardware soweit sein das MacIntosh OS X komplett auf dem IPhone/IPad läuft.
Apple braucht also das Rad nicht neu erfinden.
Schon heute erledige ich mit dem IPhone in Verbindung mit Bluetooth Tastatur, Maus und ITV am Monitor oder Fernseher meine standardarbeiten. ( EMail,Schriftverke

Profilbild Stiftung_Warentest am 01.10.2012 um 13:51 Uhr
Nokia 808 PureView

@picigin: Die Videofunktion des Nokia 808 PureView hat in unserem Test gut abgeschnitten, aber längst nicht so gut wie die des neuen iPhone. Bei den PureView-Videos bemängelten die Tester Schwächen bei der Farbwiedergabe und Ruckeln bei Schwenks. Die vollständigen Testergebnisse zum Nokia 808 finden Sie im Produtkfinder Handys unter www.test.de/handys.

Erfahrungen.com am 01.10.2012 um 05:33 Uhr
Navi App

Die Bugs der Navi App haben mich doch schon sehr überrascht. Als Partner wurde von Apple schließlich TomTom gewählt, die sind seit Jahren sehr kompetent auf dem Navigationsmarkt, selbst in der mobilen Navigation. Ich selbst nutze auf meinem 4S die TomTom Navigation und wurde noch nie im Stich gelassen.
@Stiftung Warentest: Danke für den Härtetest. Privatpersonen werden das wohl kaum zu Hause nachmachen können :)

Libero am 30.09.2012 um 19:39 Uhr
I-PHONE 5

Am 14.09.12 das I-Phone 5 im Apple-STORE bestellt.
Am Sa. d. 22.09.12 per Hermes erhalten.
Und was hats gebracht? Mein Provider Congstar hat nicht eine NANO-SIM.!!!!!!!!! .Liefertermin : frühestens Mitte OKT.
Ein Unding. ganz einfach eine Farce.
3 Wochen liegt mein 5er Iphone auf Eis.!!!!!!!
M.f.G.