Appetitzügler Meldung

Stimuliert den Kreislauf: Ephedra-Pflanze Meerträubel.

Häufig werden Ephedra-Produkte unter dem chinesischen Namen Ma huang, aber auch als mexikanischer Mormonen- oder Brigham-Tee angeboten. Solche Ephedra-Medikamente kommen im März auch in den USA vom Markt. Der Inhaltsstoff ist vor allem in Diätpräparaten enthalten oder wird von Sportlern als Aufputschmittel genommen. Er soll den Stoffwechsel anregen, zu Gewichtsreduzierung führen. Eine nachhaltige Wirksamkeit wurde nicht nachgewiesen. Ephedra belastet Herz- und Kreislauf, führt zu Bluthochdruck. In Deutschland wurden solche Appetitzügler bereits vom Markt genommen oder unter Rezeptpflicht gestellt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 446 Nutzer finden das hilfreich.