Apothekentests nun offiziell Meldung

Nach einem Probelauf in insgesamt 49 Apotheken in Berlin hat die Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Apothekerverbände (ABDA) jetzt ihre „Qualitätsoffensive“ gestar­tet: Die Werbe- und Vertriebsgesellschaft Deutscher Apotheken bietet einen Service zur Qualitätskontrolle für Apotheken an.

Für 125 Euro können Apotheken die Qualität der Kundenberatung durch ihre Mitar­beiter bei einem Besuch testen lassen, für 225 Euro bei zwei Besuchen innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Ein speziell geschulter Testkunde kommt dazu unan­ge­meldet in die Apotheke. Kurz darauf erhalten der bera­tende Apothekenmitar­bei­ter und der Apothekenleiter eine Rück­meldung und können konkrete Verbesserungsvorschläge besprechen.

Nach den ernüchternden Ergebnissen des Apothe­ken­tests der Stiftung Warentest in 50 Apotheken in Berlin, Köln und München waren bereits Maßnahmen zur Verbesserung der Beratungsqualität angekündigt worden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 204 Nutzer finden das hilfreich.