Junge Liebe: Zustimmung der Eltern

Jugendliche unter 14 Jahre brauchen eine Einverständniserklärung der Eltern, wenn sie sich die Pille verschreiben lassen wollen. Zwischen 14 und 16 Jahre liegt es im Ermessen des Arztes, ob er ein Rezept auch ohne elterliches Einverständnis verschreibt. Ab 16 ist die Zustimmung der Eltern in der Regel nicht mehr erforderlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4709 Nutzer finden das hilfreich.