Anti-Aging Beauty to go

25.08.2005
Inhalt

Botox to go – Faltenspritzen in der Mittagspause, Fettabsaugen zum Spartarif und Brustoperationen mit Sommerrabatt: Schönheitsoperationen werden auch in Deutschland immer alltäglicher. Mit grellen Werbeslogans und Dumpingpreisen werben Schönheitsinstitute und Kliniken um neue Kunden. Der Konkurrenzkampf ist hart. Oft wird bedenkenlos operiert. Experten mahnen: „Seriöse Ärzte werben nicht mit Neonreklame“.

test sagt, wer welche Anti-Age-Behandlung anbieten darf und was in der rechtlichen Grauzone passiert.

  • Mehr zum Thema

    Ärzt­licher Behand­lungs­fehler Das können Patienten tun

    - Fehler passieren – auch in der Medizin. Betroffene müssen das nicht einfach hinnehmen. Jeder Patient hat das Recht, seine Behand­lung juristisch und medizi­nisch auf...

    Unabhängige Patientenberatung im Test Gute Beratung ist Glücks­sache

    - Jeder, der eine Frage zum Thema Gesundheit hat, kann sich an die Unabhängige Patientenberatung Deutsch­land (UPD) wenden. Egal, ob es sich um medizi­nische oder...

    Kranken­haus­auf­enthalt Was nach der Entlassung aus der Klinik wichtig ist

    - Kliniken und Reha-Einrichtungen müssen sich von Gesetzes wegen um die Anschluss­behand­lungen ihrer Patienten kümmern. Das tun längst nicht alle. Die...